Alpaka-Filzwolle

Hier erhalten Sie eine langjährig erprobte handkardierte Mischung aus 75% extrem feiner Alpakawolle von deutschen Spitzenzüchtern und 25% superfeiner südamerikanischer Merinowolle (Chubut, 16 mic). Die Beimischung der Chubutwolle verbessert die Filzfähigkeit der Alpakawolle, ohne die Feinheit des fertigen Filzes zu beeinträchtigen. Mit dieser Wolle können sowohl extrem weiche Oberflächen von nassgefilzter Bekleidung als auch weiche und trotzdem haltbare Felle von nadelgefilzten Tieren hergestellt werden. Nach zweimaligem Mischen entsteht ein gleichmäßiges Kardenband, dessen Fasern sich wie bei einem Kammzug in hauchfeinen Büscheln entnehmen und durch gekreuztes Auslegen zu einer Fläche verfilzen lassen, die aber noch den originalen Crimp (Kräuselung) der Alpkawolle behalten haben - ein perfektes Material für anspruchsvolle professionelle Filze! Alpakfasern sind hohl und haben deshalb eine geringere Dichte als Schafwolle. 50g Alpakafasern entsprechen volumen- und verarbeitungsmäßig etwa 100g Schafwolle.
Alpaka-Merinomischung (75/25) - Hera (graumeliert), 50g
5,36 EUR
10,72 EUR pro 100g
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)